Xifan Yang

Xifan Yang, Jahrgang 1988, ist in einer chinesischen 10-Millionenstadt geboren, hat aber den Rest ihrer Kindheit in beschaulichen Vororten von Freiburg im Breisgau verbracht. München hat sie in den letzten Jahren zu lieben gelernt, ihre momentane Wahlheimat würde sie aber dennoch eher als Dorf bezeichnen. Nach der DJS zieht es sie in eine richtige Stadt, irgendwohin, wo man von Lärm und Leuchtreklamen erschlagen wird und man nachts um drei in Straßenrestaurants sitzen kann. Am liebsten schreibt sie über neue Phänomene aus Gesellschaft und Kultur. Vor der Ausbildung hat sie an der LMU München Psychologie studiert und bei jetzt.de gearbeitet. Später möchte sie im Magazinjournalismus arbeiten, gerne auch aus den mehr als 160 Millionenmetropolen Chinas berichten. Bei volt war sie Teil der Chefredaktion.

Artikel auf volt:
“Homely Planet”
“Sprit aus der Steckdose”

Email: xifan.yang [at] yahoo.de