Benjamin von Brackel

Benjamin von BrackelBenjamin von Brackel, Jahrgang 1982, ist ein Städter durch und durch. Jetzt München, davor vier Jahre Berlin. Na gut, aufgewachsen ist er im beschaulichen Erlangen. Genau genommen in Röttenbach. Einem fünftausend Seelen Dorf, das in der Region bekannt ist für seine Karpfen und Kraus Karl Kraus. Wenn es im Herbst wieder nach Berlin geht, wo er schon mal Politik studiert und bei einigen Berliner Zeitungen hineingeschnuppert hat, wird er die Gemütlichkeit und die Münchner ureigene Herzlichkeit vermissen, die Biergärten und das Dante-Bad.

Beiträge auf volt:

Großstadtrevier

Mit allen Mitteln

Sprit aus der Steckdose

Baile Funk – Musik aus den Favelas

Email: benny_von_brackel[at]web.de