Der Israeli Yaron Svoray jagt der Legende vom Nazi-Gold im Stolpsee nach, das schon die Stasi und der Stern-Reporter Gerd Heidemann suchten. Sie fanden nichts. Doch Svoray sucht nicht nur nach Gold, sondern nach Gerechtigkeit.

Seine Großeltern starben im Konzentrationslager. Er will, dass der Holocaust nie vergessen wird. Mit dieser Mission kommt er nach Himmelpfort am Stolpsee. Doch die Himmelpforter werden den Schatzsucher nicht mit offenen Armen empfangen. An ihre dunkle Vergangenheit werden sie nicht gern erinnert: Nicht mal vier Kilometer vom Dorf entfernt liegt das KZ Ravensbrück.

Wir haben uns auf die Suche nach dem Schatz gemacht, waren vier Tage in Himmelpfort und bei dem Schatzsucher Yoran Svoray in Tel Aviv. Eine multimediale Webreportage über eine faszinierende Legende, einen fanatischen Schatzsucher und ein Dorf, das sich nicht gern erinnert.